Kassetten
Kassettenprofile werden bei einem zweischaligen Wandaufbau vorwiegnd als Innenschale verwendet.
Ursprünglich für den Dacheinsatz konzipiert, überwiegt heute der Einsatz im Wandaufbau. Die raumschließenden Profile werden horizontal von Stütze zu Stütze gespannt und ergeben eine glatte Wandansicht ohne sichtbare Befestigung.
Der Aufbau - ähnlich eines U-Profiles - dient zum Auffüllen mit einer Dämmschicht, z. B. Mineralwolle. Vorwiegend werden Kassettenwände als Brandschutzwände mit einer Mineralwollfüllung eingesetzt.
 
Profil 90/625
90625
Profil 100/600
100600
Profil 120/600
120600
Profil 130/600
130600
Profil 145/600
145600
Profil 160/600
160600